Berichten

bedeutet

Jemanden über ein Geschehen knapp, sachlich und wahrheitsgemäß zu informieren

So kannst du vorgehen:

1. Überlege, für welchen Adressaten und zu welchem Zweck du über ein Ereignis berichtest.

2. Beantworte nur die sogenannten W- Fragen ( Wer? Was? Wo? Wann? Wie? Warum? Welche Folgen? Welche Ergebnisse?)

3. Berichte in der richtigen Reihenfolge über wesentliche Tatsachen bzw. Abläufe (keine persönlichen Eindrücke oder Meinungen)

4. Berichte im Präteritum

Hinweise: Texte, die z.B. einem bekannten oder einer “ nicht offiziellen“ Person etwas berichten,  dürfen auch Gedanken, Gefühle und Wertungen enthalten!

dazu dient es:

Zur Information

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.