Tafelbild 5a simple past

Simple Past (Einfache Vergangenheit)

Bildung bei regelmäßigen Verben:

Infinitiv (Grundform des Verbs) + ed

Beispiel:

           watch – watched:

Last night I watched TV.

look – looked:

My mother looked at me surprised.

 

Bildung bei unregelmäßigen Verben:

2.Spalte auf Seite 228 in deinem Lehrbuch!

Beispiel:

take – took

Last night I took the cake out of the fridge.

see – saw

We saw our friends two weeks ago.

 

 

Das wohl am häufigsten gebrauchte unregelmäßige Verb im Englischen ist ‚to be‘.

I was                                               we were

you were                                          you were

he/she/it was                                   they were

Sonderregelungen bei regelmäßigen Verben

  • Bei Verben, die auf -e enden, fügst du nur ein -d an:

like – liked

  • Bei Verben, die auf -y enden, wird das y durch ein i ersetzt:

cry – cried

  • Wenn vor dem Endkonsonaten ein kurz betonter Vokal steht, dann verdoppelst du diesen Konsonanten:

stop – stopped

 

Verneinung im Simple Past

Für die Verneinung benötigst du die verneinte Vergangenheitsform des Hilfsverbs ‚to do‘, also did not oder die Kurzform didn’t sowie den Infinitiv des Vollverbs.

Last week we did not/didn’t go to the zoo.

I did not/didn’t dream of you last night.

 

Fragesätze im Simple Past

(„Fragewort“ falls gegeben ) + did + Subjekt + Infinitiv

When did she go to school last Monday?

Did you watch TV yesterday?

Aber Achtung, das Verb ‚to be‘ nimmt auch hier eine Sonderstellung ein. Das Hilfsverb did entfällt, und du vertauscht im Fragesatz lediglich Subjekt und Prädikat.

Were you in New York last summer? – Yes, I was.

When was his Grandma in South Africa?