Wandertag im Vogelpark Marlow

Wir, die Klassen 5a und 5b, waren am 25.06.14 im Vogelpark Marlow. Um 8.15 Uhr fuhren wir mit einem modernen Bus los. Als wir ankamen, warteten schon viele Leute vor dem Eingang. Die 5a wurde in Gruppen eingeteilt, die dann durch den Vogelpark Marlow gehen durften, genauso wie die 5b.Wir haben viele Tiere gesehen, unter anderem Weißstörche, ein weißes Känguru, Flamingos, Präriehunde und Kaninchen. Leider konnten wir die Loris nicht füttern, da sie Verdauungsprobleme hatten. Als nächstes sahen wir ein Känguru, das außerhalb seines Geheges lief. Es war sehr schade, aber nach kurzer Zeit hatten wir auch schon das Streichelgehege gefunden, wo wir Ziegen, Schafe und deren Jungtiere streicheln konnten. Danach kamen wir zu einer Raststätte, wo wir Pommes essen durften. Nach einer halben Stunde gingen wir zur Flugshow, wo wir eine Eule namens Symphonie, zwei Geier und einen Adler gesehen haben. Leider musste die Flugshow abgebrochen werden, weil es anfing zu regnen und die nächsten Tiere, die noch Jungtiere waren, unter solchen Bedingungen nicht fliegen durften. Wir waren sehr enttäuscht, aber wir hatten noch Zeit um uns die restlichen Tiere anzuschauen. Für uns war es ein sehr schöner Wandertag und wir wollten uns bei Frau Machatsch, Frau Lechner, Frau Sieweke und Frau Wepner bedanken!

                               Lea Schwartz und Kira Steffenhagen

Unser Sportfest

Mitte Mai fand unser diesjähriges Sportfest statt. In einem leichtathletischen Dreikampf versuchten alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 9 ihren besten Leistungen zu erreichen. In den Disziplinen Wurf/Stoß, Sprint und Sprung erzielten Anne Wellnitz (Klasse 6a) und Florian Meitzner (Klasse 6b) die höchsten Punktzahlen. 277 bzw. 340 Punkte reichten, um die Pokale für die besten Leistungen zu bekommen!
Neue Schulrekorde erzielten:
Francesco Bannier (Klassenstufe 9) –Weitsprung: 5,72m und
Florian Meitzner (Klassenstufe 5) – Weitsprung: 4,54m und 60m-Sprint: 8,5s

Th.Hertwig

 

Besuch der Kläranlage Dargun

Wir besuchten am 21.5.2014 die Kläranlage in Dargun.

Als wir dort ankamen, empfing uns Herr Klausch.

Er erzählte uns viel über die Kläranlage und was dort tagtäglich passiert. Dann fingen wir auch schon mit der Besichtigung an. Unsere Stationen waren: Rechenbecken, Biobecken, Belebungsbecken, Schlammtrennung bis hin zum Schönungsteich. Wir erfuhren dass unser Abwasser etwa in 8 Tagen gereinigt ist. Sehr interessant war auch die Biogasanlage. Herr Klausch beantwortete alle von uns gestellten Fragen. Der Unterrichtsgang war für uns sehr lehrreich und interessant, und der von uns gefürchtete Gestank blieb aus.

Maxi, Julia und Jessica Klasse 7a

 

Schnelle Staffeln

Beim diesjährigen Pokalstaffellauf des Nordkuriers stellte die Regionale Schule 2 Mann-schaften. Jeweils 8 Mädchen und Jungen begaben sich im Demminer Stadion auf die

8 x 200 m Strecke. Dabei spielte nicht nur die Schnelligkeit der einzelnen Sportler eine Rolle sondern auch die Wechseltechnik bei der Stabübergabe. Bei den Großen (Kl. 7-10) konnte Startläufer Henning Braun unsere Staffel gleich in eine günstige Ausgangsposition bringen. Nach ständigem Wechsel zwischen Platz 1 und 2 gelang es dem Gymnasium Malchin uns am Ende ganz knapp auf Platz 2 zu verweisen. Ähnlich spannend gestaltete sich die

Staffel 5./6. Klasse. Auch hier zeigten unsere Mädchen und Jungen großen Siegeswillen. Und obwohl Schlussläuferin Anne Wellnitz mit letztem Einsatz kämpfte, fehlte am Ende 1 Meter zum Sieg. Es gewann die Marcus-Schule Malchin. Trotzdem war die Freude groß über die beiden Pokale und über die Gewissheit, dass unsere Jungen und Mädchen zu den besten des Kreises zählen.

In den Staffeln liefen:

       Staffel 5./6. Kl.                                                                  Staffel 7.-10.Kl.

          Anna Hahn                                                                      Hennig Braun

        Anne Wellnitz                                                                   Anne Sarnecki

         Pascal Wolff                                                                 Francesco Bannier

        Dennis Rohde                                                                     Laura Sellin                                  

          Lea Plagens                                                                       Mark Eutin

      Florian Meitzner                                                               Veronic Gilbrich

        Johanna Maas                                                                    Ben Schubbe

          Elias Düvier                                                                    Aline Hundsalz

Herzlichen Glückwunsch!

                                                                                                                                 Th. Hertwig

Unsere erfolgreichen Staffelläufer

Unsere erfolgreichen Staffelläufer

Schulsportfest der Regionalen Schule

Am 14.5.2013 fand das diesjährige Schulsportfest der Regionalen Schule statt. Hier einige bildliche Impressionen: