Besuch der Klosterruine

Wir, die Klasse 5a, gingen am 19.05.2017 in die Darguner Klosterruine. Als wir an der Ausstellung ,,Zwischen Himmel und Erde“ ankamen,  wurden wir auch schon freundlich von der Lehrerin der Studenten begrüßt. Am Anfang unseres Projektes hat uns eine Studentin den Bau des Theaters und ihre selbstgemachten Masken, Marionetten und Puppen vorgestellt. Danach haben die Studenten uns ihre eigenen Engelsdarstellungen gezeigt. Nachdem wir die Ausstellung ,,Zwischen Himmel und Erde“ angesehen haben, malten wir alle Fantasiebilder. Die Studenten zeichneten vielen ein Henna-Tattoo auf die Haut. Dies gefiel allen. Als wir uns von den Studenten verabschiedeten und bedankt hatten, gingen wir  ein Eis essen. Das war echt super, denn an diesem Tag war es extrem heiß. Nachdem wir dann erschöpft an der Schule ankamen, war unser schöner Tag auch schon zu Ende.

          on: Lilli & Lilly J.

Kommentieren ist nicht erlaubt.