Hochsprungtag

Unser Hochsprungtag am 18.11 begann um kurz vor halb 8 in der Sporthalle. Alle Klassen versammelten sich dort. Die Schulleiterin Frau Frankowiak Gläser, und Herr Schröder begannen diesen Tag mit den organisatorischen Sachen. Gleich danach fingen die 7. und 8. Klassen mit dem Hochsprung an, währenddessen begannen die Spielturniere. Es entstanden auch ein paar neue Schulrekorde, einige davon brachen Anne Sarnecki mit 1,45m aus der     Klasse 7a, Jacob Stanko mit 1,60m aus der 8a und  Franziska Dittmann mit 1,30m aus der 8a. Nach dem Hochsprung fand dass Volleyballspiel-Schüler gegen Lehrer statt. Die Lehrer gewannen ganz klar .Alle Schüler hatten viel Spaß und gingen mit guter Laune nach Hause

Kommentieren ist nicht erlaubt.